Home
Wir über uns
Vorstand
News
Aktivitäten
Nachwuchstagung 2017
Nachwuchstagung 2016
Auslandsexkursion 16
Nachwuchstagung 2015
Nachwuchstagung 2014
Auslandsexkursion 13
Nachwuchstagung 2013
Nachwuchstagung 2012
Hochschulförderung
Bücheraktion
Int. Veranstaltungen
CAMPUS 2016
Mitgliederbereich
Mitglied werden
Impressum

  

Nachwuchstagung 2016

 26. – 28. Oktober 2016

Nukleare Entsorgung
Von Abfallbehandlung bis Zwischenlager


Jahrzehntelanger Betrieb kerntechnischer Anlagen und anderer Bereich wie Medizin, Industrie und Forschung, die mit radioaktivem Material umgehen, haben in Deutschland zu rund 22.000 Tonnen (Stand 31.12.2014, BfS) unkonditionierten Abfällen geführt. Was passiert mit dem Abfall? Radioaktive Reststoffe und Abfälle müssen entsprechend ihrer Eigenschaften behandelt und verarbeitet werden. Hierzu stehen eine Reihe von Verfahren wie z.B. Verdampfen, Verpressen, Trocknen, Kompaktieren und Verfüllen zur Verfügung, um eine fachgerechte Konditionierung zu gewährleisten. Was sind nun die Herausforderungen bei der nuklearen Entsorgung? Welche Entwicklungen gibt es bei den Rahmenbedingungen? Wie wird nukleare Entsorgung praktisch gemacht?

Diesen Fragen werden wir bei unserer Tagung nachgehen und haben dafür in unserem Programm verschiedene Vertreter aus Industrie, Forschung und Politik geladen.


Freuen Sie sich ebenfalls auf spannende Exkursionen zu Betriebsstätten der Jülicher Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen mbH (JEN), dem Tagebau Hambach der RWE Power AG sowie dem Beschleuniger COSY in der Forschungszentrum Jülich GmbH und die Möglich-keit, alte und neue Bekannte und Kollegen zu treffen. Die Teilnehmerzahl ist dabei auf 50 Personen begrenzt.

 

Tagungsprogramm
Download 

 

Anmeldung
Download 

   

    Mit freundlicher Unterstützung von:

 

    

 

info[at]junge-generation.org